Fachbuch "SPS-Programmierung mit ST"

3. Auflage

 

 

  • Erscheint als Print-Ausgabe: ca. 1.500 Exemplare
  • Erscheint als E-Book-Ausgabe
  • Umfang: ca. 270 Seiten
  • Farbigkeit: 4c
  • Erscheinungstermin: voraussichtlich September 2019
  • Preis für Endkunden: 34,80 Euro

 

Das Buch vermittelt SPS-Programmierern die Grundlagen der Hochsprache «Strukturierter Text» nach IEC 61 131-3 anhand einfacher Beispiele aus der Praxis mit CODESYS. Auf Besonderheiten bei der SCL-Programmierung mit STEP 7 V5 und STEP 7 im TIA-Portal wird hingewiesen. Ein Online-Zugang enthält die notwendige Programmentwicklungssoftware WAGO-I/O Pro Demo (CODESYS) und CODESYS V3. Diese Versionen sind in ihrer Verwendbarkeit zeitlich nicht begrenzt. Weiterhin findet der Leser für seine Projekte Importdateien, Bibliotheken sowie Selbsttests und SCL-Projekte für STEP 7 V5 und STEP 7 im TIA-Portal. Der Leser kann selbst entscheiden, mit welcher der drei Entwicklungsumgebungen er die Hochsprache erlernen möchte – WAGO-I/O Pro (CoDeSys V2.3), CODESYS V3 oder e!COCKPIT, eine Entwicklungsumgebung der Firma WAGO.

Aus dem Inhalt:

  • Anweisungen, Berechnungen, Boolesche Operationen
  • Datentypen, Codierung
  • Kontrollstrukturen – Alternativen und Schleifen
  • Unterprogramme, Tasks
  • Anwenderdefinierte Datentypen, Aufzählungstypen, IEC-Operatoren
  • Funktionen, Funktionsblöcke und Bibliotheken
  • Regelungen mit PID- und Fuzzy-Regler
  • Ethernetbasierende Automatisation, Einführung, Modbus, Netzwerkvariable,
  • Beobachten und Steuern über einen Web-Browser
  • Einführung in die objektorientierte Programmierung
  • Aktualisierungen / Weitere Informationen über den Onlineservice InfoClick

 

Hier finden Sie weitere Informationen zum Titel "SPS-Programmierung mit ST" und hier das Inhaltsverzeichnis.

 

Die Zielgruppen im Lesermarkt:

Das Fachbuch ist seit vielen Jahren fest im Markt etabliert und wird sowohl an Hochschulen als auch in der beruflichen Praxis verwendet.

Um das Potenzial auf dem Lesermarkt auszuschöpfen, wird das Buch über die Vermarktung des Fachhandels hinaus in der Fachzeitschrift und auf dem Online-Portal elektrotechnik der Vogel Communications Group kommuniziert. Dazu zählt neben klassischen Print- und Digitalanzeigen auch redaktionelle Berichterstattung.

 

Besondere Vorteile des Werbeträgers „Fachbuch“:

Aktive Mediennutzung:
  Buchleser nehmen Anzeigen viel bewusster wahr und merken sich die Werbeinhalte deutlich besser 
  (erhöhte Konzentration beim Lesen eines Fachbuchs).

Zielgruppengenaue Ansprache:
  Nur Professionals der entsprechenden Fachrichtung kaufen unsere Bücher (qualitativ hochwertiger
  Medienkontakt, kein Streuverlust).

Ratgeberfunktion des Fachbuchs:
  Unsere Fachbücher richten sich vorrangig an Professionals, die in absehbarer Zeit aufgrund ihrer Position 
  Kauf- und Investitionsentscheidungen in ihrem Unternehmen treffen. Diese Entscheidung kann mit einer Insertion maßgeblich
  beeinflusst werden.

Glaubwürdigkeit des Mediums „Fachbuch“:
  In gedruckter Form zeugen Fachinformationen und Wissensangebote von einer besonderen Seriosität  
  und Langlebigkeit. Daher präferieren viele Leser das Buch als glaubwürdigen Ratgeber.

Größere Reichweite durch das E-Book:
  Das digitale Pendant wird nicht nur über Vogel Fachbuch, Amazon und Conrad.de vertrieben,
  sondern es gelangt auch in die digitalen Bibliotheken der Universitäten, (Fach-)Hochschulen
  und Unternehmenskunden.

 

Ihre Anzeige im passenden Kontext:

Nutzen Sie unser Fachbuch, um Ihre mit ST programmierbaren Steuerungen bei den Lesern in Industrie und Lehre sowie bei den Entscheidungsträgern von morgen aufmerksamkeitsstark zu präsentieren.

 

 

Anzeigenschluss: 31. Juli 2019

Kontakt:

Silke Höffken
Telefon: +49 931 418-2415
E-Mail: silke.hoeffken@vogel.de

Zuletzt angesehen