Datennetzwerktechnik für Elektrotechniker (CD-ROM)

Datennetzwerktechnik für Elektrotechniker (CD-ROM)
49,80 € *

inkl. MwSt.

Sofort versandfertig. Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands. Lieferzeit in Deutschland ca. 2-3 Werktage.

  • 978-3-8343-3172-4
  • Version 1.0 / 2010
  • BFE Oldenburg (Hrsg.)
Datennetzwerktechnik für Elektrotechniker bfe-Lernprogramm In der bewährten und gut... mehr

Datennetzwerktechnik für Elektrotechniker

bfe-Lernprogramm

In der bewährten und gut eingeführten Reihe der bfe-Lernprogramme erscheint das Programm zur Datennetzwerktechnik. Der Schwerpunkt liegt auf all den Fragen, denen sich der Elektrotechniker bei der Einrichtung von Datennetzwerken gegenüber sieht:

  • Einführung in IP-Netze
  • Dienste und Anwendungen
  • Planung von anwendungsneutraler Kommunikationsverkabelung
  • 7 Schritte bis zur Materialliste
  • Twisted-Pair-Verkabelung (symmetrisches Cu-Kabel)
  • Koaxial-Verkabelung (unsymmetrisches Cu-Kabel)
  • Datenverteilerschrank, Wohnungsverteiler
  • Power over Ethernet (PoE), Smart Metering
  • POF-Verkabelung (Lichtwellenleiter)
  • MAC- und IP-Adressen
  • Automatisches Adresszuweisung per DHCP, APIPA
  • Aufbau der Datenpakete, Schichtenmodelle
  • Ports/Dienste
  • DNS-Konfiguration
  • DSL-Router

Systemvoraussetzungen: Windows 2000/XP/Vista/7/10; CD-ROM; Soundkarte; AcrobatReader

ComeniusEduMed_Siegel_90px

Der bfe E-Learningkurs wurde mit dem Comenius-EduMedia-Siegel 2008 ausgezeichnet.

Downloads
download_icon Inhaltsverzeichnis
download_icon Demo

Logo

BFE Oldenburg

Das Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik (BFE) in Oldenburg wurde 1947 als Meisterschule für das Elektro-Handwerk gegründet. Heute ist das BFE umfassendes Kompetenzzentrum für die berufliche Aufstiegs- und Weiterbildung im Bereich der Elektro- und Informationstechnik. Es bietet Fortbildungslehrgänge zum Meister, Betriebswirt und Fachplaner sowie Weiterbildungsmaßnahmen für Elektro- und IT-Berufe.

Das Programm des BFE Oldenburg umfasst Bildungsangebote zu folgenden Schwerpunkten:

  • Arbeitssicherheit
  • Elektrotechnik, EMV und Blitzschutz
  • Energie- und Gebäudetechnik
  • Gefahrenmeldetechnik
  • Erneuerbare Energien
  • Gebäudeautomation, Smart Building, Smart Home
  • Industrieautomation
  • Kommunikations- und Datennetze
  • Lichtwellenleitertechnik
  • Projektmanagement und IT-Sicherheit

 

Zuletzt angesehen