Fachbuch "Strukturierte Automatisierungssysteme"

 Mediadaten

3451

  • Erscheint als Print-Ausgabe: ca. 2.000 Exemplare
  • Erscheint als E-Book-Ausgabe
  • Umfang: ca. 200 Seiten
  • Farbigkeit: 4-farbig
  • Erscheinungstermin: voraussichtlich Februar 2020
  • Preis für Endkunden: ca. 39,80 Euro

 

Dieses Buch bietet einen Leitfaden für die richtige Komponentenauswahl modularer Maschinen

Die Automatisierung von Maschinen und Anlagen wird heute als der eigentliche Technologietreiber angesehen. So werden zahlreiche technologische Funktionen allein durch Automatisierungstechnik bzw. Software definiert. Entsprechend hoch sind die Anforderungen an ein Automatisierungssystem und entsprechend groß und dynamisch aber auch unübersichtlich stellt sich die Marktlage für die einzelnen Komponenten dar. Damit sich Berufspraktiker und zukünftige Ingenieure der Automatisierungstechnik darin zurechtfinden und die für ihre Anwendung beste Systemkonfiguration finden können, bedarf es einer strukturierten Methodik zu deren Auswahl.

Die einzelnen Komponenten eines Automatisierungssystems werden dem Leser in ihrer Grundfunktion vorgestellt und konkrete Empfehlungen zu deren Auswahl vermittelt. Im Anschluss werden die Vor- und Nachteile etablierter Konfigurationen dargestellt. Die damit verbundenen Aspekte der Dynamik, der Echtzeit-Kommunikation, der Maschinensicherheit und der vorbeugenden Wartung und Instandhaltung runden die Thematik ab.

Mission des Autors:

Der Leser soll die Besonderheiten der einzelnen Komponenten von Automatisierungssystemen kennenlernen und gewissenhaft nach technologischen, konstruktiven und wirtschaftlichen Aspekten auswählen und zu einem Gesamtsystem konfigurieren können.

Aus dem Inhalt:

  • Komponenten der Automatisierung
  • Typische Konfigurationen von Automatisierungssystemen
  • Anforderungen und Auswahlkriterien
  • Automatisierung in der Praxis
  • Zusammenfassung und Ausblick

Die Zielgruppen im Lesermarkt:

  • Entwicklungs- und Konstruktionsingenieure in den Fachrichtungen Automatisierungstechnik und Mechatronik
  • Studenten der o.g. Fachrichtungen sowie Wirtschaftsingenieure mit der Vertiefung Elektrotechnik/Automatisierung

 

Um das Potenzial auf dem Lesermarkt auszuschöpfen, wird das Buch in den Fachzeitschriften, -portalen und Kongressen der Vogel Communications Group vermarktet. Dazu zählen neben klassischen Print- und Digitalanzeigen auch redaktionelle Berichterstattung und Seminare.

 

Besondere Vorteile des Werbeträgers „Fachbuch“:

Aktive Mediennutzung:
  Buchleser nehmen Anzeigen viel bewusster wahr und merken sich die Werbeinhalte deutlich besser 
  (erhöhte Konzentration beim Lesen eines Fachbuchs).

Zielgruppengenaue Ansprache:
  Nur Professionals der entsprechenden Fachrichtung kaufen das Buch (qualitativ hochwertiger
  Medienkontakt, kein Streuverlust).

Ratgeberfunktion des Fachbuchs:
  Das Buch richtet sich vorrangig an Professionals, die in absehbarer Zeit aufgrund ihrer Position 
  Kauf- und Investitionsentscheidungen in ihrem Unternehmen treffen. 
  Diese Entscheidung kann mit einer Insertion maßgeblich beeinflusst werden.

Glaubwürdigkeit des Mediums „Fachbuch“:
  In gedruckter Form zeugen Fachinformationen und Wissensangebote von einer besonderen Seriosität  
  und Langlebigkeit. Daher präferieren viele Leser das Buch als glaubwürdigen Ratgeber.

Größere Reichweite durch eBook:
  Das digitale Pendant wird nicht nur über Vogel Fachbuch, Amazon und Conrad.de vertrieben,
  sondern es gelangt auch in die digitalen Bibliotheken der Universitäten, (Fach-)Hochschulen
  und Unternehmenskunden.

 

Ihre Anzeige im passenden Kontext:

Nutzen Sie unser Fachbuch, um Ihre Produkte & Dienstleistungen bei den Lesern in Industrie und Lehre sowie bei den Entscheidungsträgern von morgen aufmerksamkeitsstark zu präsentieren.

 

Das Werbe-Bundle "Strukturierte Automatisierungssysteme"

Platzieren Sie eine Anzeige und ein Management Statement / eine Case Study im Buch und sparen Sie bis zu 1.740 €.

Weitere Werbeformen finden Sie in unseren Mediadaten!

 

Anzeigenschluss: 01. Dezember 2019

Die Rechnungsstellung erfolgt mit Erscheinen des Buches (voraussichtlich Februar 2020).

 

Kontakt:

Silke Höffken
Telefon: +49 931 418-2415
E-Mail: silke.hoeffken@vogel.de

 

Zuletzt angesehen