Sensorschaltungstechnik (E-Book)

Sensorschaltungstechnik (E-Book)
6,80 € * 23,99 € * (71,65% gespart)

inkl. MwSt.

Sofort versandfertig. Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands. Lieferzeit in Deutschland ca. 2-3 Werktage.

  • 978-3-8343-6065-6
  • 3. Auflage 2007
  • Wolf-Dieter Schmidt
  • 312 Seiten
Sensorschaltungstechnik   Physikalische, chemische und zunehmend auch biologische... mehr

Sensorschaltungstechnik

 

Physikalische, chemische und zunehmend auch biologische Sensoren stehen am Anfang einer Messkette, die eine Beobachtung, Steuerung und Regelung technischer Prozesse ermöglicht. Die Integration von Mikrosensoren mit anderen Mikrokomponenten – insbesondere mit mikroelektronischen Signalverarbeitungsschaltungen – führt zu neuen Produktqualitäten und Anwendungsfeldern. Dem Bindeglied zwischen der Sensorik und der analogen bzw. digitalen Verarbeitung von Messsignalen muss dabei besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden.

Das Buch bietet einen Überblick über die verschiedenen Prinzipien, Baugruppen und Schaltungen in der Sensorschaltungstechnik. Besondere Betonung liegt auf der inhaltlich und mathematisch verständlichen Ableitung der Schaltungseigenschaften und Dimensionierungsvorschriften sowie der Anwendung integrierter Schaltungen. Die praxisgerechte Darstellung der Berechnung elektrischer Stromkreise vermittelt nützliche Kenntnisse und Fertigkeiten bei der Applikation von modernen Sensoren in der Mess- und Automatisierungstechnik. Den Kapiteln sind Übungsaufgaben zur Kontrolle des erreichten Wissensstandes angefügt.

Das Buch richtet sich an Studierende an Fachhochschulen und Universitäten sowie an Facharbeiter, Meister und Ingenieure, die sich auf dem Gebiet der Sensorschaltungstechnik weiterbilden möchten. Zudem ist das Buch eine schnelle Orientierungshilfe für Praktiker, die nach Lösungen an der Schnittstelle zwischen Sensorik und elektronischer Schaltungstechnik suchen.

Themenschwerpunkte sind:

  • Grundstrukturen der Sensorschaltungstechnik
  • Rausch- und driftarme Operationsverstärkerschaltungen
  • Analog-Digital-Umsetzer für die Sensorik
  • Schaltungstechnik für Temperatur-, Druck- Beschleunigungs- und Feuchtesensoren
  • Schaltungstechnik für magnetische, optische, chemische und biologische Sensoren
  • Lernziel-Tests mit Lösungen

WOLF-DIETER SCHMIDT

Dr. sc. nat. Dipl.-Ing. Wolf-Dieter Schmidt studierte nach dem Abitur von 1965 bis 1970 an der TU Dresden die Fachrichtung «Hochfrequenztechnik und Nachrichten-elektronik». Von 1970 bis 1996 war Schmidt an der Friedrich-Schiller-Universität Jena als wissenschaftlicher Mitarbeiter bzw. Oberassistent auf den Gebieten der Kryoelektronik, der elektronischen Schaltungstechnik, der Mess- und Sensortechnik sowie der Optoelektronik tätig. In praktischen Projekten arbeitete er auf den Gebieten der integrierten Sensorik und Optoelektronik eng mit Firmen wie Zeiss Jena, Zentrum Mikroelektronik Dresden und Jenoptik Jena zusammen. Daneben vertrat er in seiner Lehrtätigkeit für Physik-, Lehramts- und Ingenieurstudenten vor allem die Fächer «Elektronik», «Elektronische Mess- und Sensortechnik» und «Grundlagen der Elektrotechnik». Heute ist er als Projektleiter Spektralsensorik für die Medizintechnik in dem Jenaer Forschungsinstitut GMBU e.V. tätig. Während dieser Zeit verfasste er 112 wissenschaftliche Publikationen – davon 13 Patente und einen Lehrbrief – und hielt ca. 170 Vorträge.

Zuletzt angesehen