Physik (E-Book)

Physik (E-Book)
6,80 € * 23,54 € * (71,11% gespart)

inkl. MwSt.

Sofort versandfertig. Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands. Lieferzeit in Deutschland ca. 2-3 Werktage.

  • 978-3-8343-6114-1
  • 1. Auflage 2010
  • Frank Thuselt
  • 584 Seiten
Physik: Ein Lernbuch für das Bachelorstudium   Das Buch richtet sich speziell an... mehr

Physik: Ein Lernbuch für das Bachelorstudium

 

Das Buch richtet sich speziell an Bachelor-Studierende in technischen Studiengängen. Während es viele Lehrbücher gibt, die das Gesamtgebiet der Experimentalphysik umfassend behandeln, verfolgt „Physik“ ein anderes Konzept: Es ist Lernbuch statt Lehrbuch. Dafür hat sich der Autor auf einige Schwerpunktthemen der Physik fokussiert und insbesondere solche Gebiete in den Mittelpunkt gestellt, die für die spätere Anknüpfung weiterer technischer Studienfächer wichtig sind. Trotz der thematischen Eingrenzung werden die wichtigsten mathematischen Herleitungen und physikalischen Zusammenhänge umfassend dargestellt. Damit wird die Denk- und Arbeitsweise der Physik deutlich gemacht – eine Ansammlung einzelner Fakten eignet sich in dieser Wissenschaft nicht zum Lernen.

So wird dem Messvorgang und der Auswertung logarithmischer Darstellungen viel Platz eingeräumt. Relativ ausführlich werden Schwingungen mit Dämpfung und Fremderregung behandelt, einschließlich der Resonanz sowie Bode- und Nyquist-Diagramm. In der Thermodynamik wird Wert auf die Behandlung der Entropie mit Exergie und Anergie gelegt. Der thermodynamische Wirkungsgrad lässt sich mit diesen Größen am zweckmäßigsten beschreiben. Die Entropie hat außerdem Bezüge zur Informationstechnik. Die Mikrophysik allein ist ein sehr umfangreiches Gebiet. Hier steht der Aufbau der Substanzen, vor allem der Festkörper, im Vordergrund.

Da die Physik in großen Teilen eine messende Wissenschaft ist, wird im Buch außerdem gezeigt, wie man misst, Messungen auswertet und Ergebnisse darstellt. Das experimentelle Vorgehen wird an einigen Beispielen ausführlich beschrieben. Daher ist das Buch auch für Fernstudenten geeignet, die nicht in Vorlesungen oder Laborveranstaltungen die Möglichkeit haben, Experimente mitzuerleben oder selbst durchzuführen.

Zum Lernen gehört in der Physik auch Rechnen. Viele Zusammenhänge werden erst durch eigene Berechnungen klar. Hierzu sind Übungsaufgaben und vorgerechnete Beispiele eingestreut. Im buchbegleitenden Onlineservice InfoClick werden nachvollziehbare Numerik-Programme für das Arbeiten mit MATLAB/Octave oder Scilab bereitgestellt. Auf diesen Seiten finden Sie übrigens auch die Abbildungen in farbiger Ausführung als PDF zum Download für Studenten und Dozenten.

Das komplette Inhaltsverzeichnis ist unter "Blick ins Buch" zu finden.

      Vorteile für Dein Studium:
  • Kompakte Darstellung der für das Studium relevanten Inhalte
  • Lebendige, leicht verständliche Sprache
  • Einstiegstests und Zusammenfassungen
  • Zahlreiche durchgerechnete und kommentierte Beispiele
  • Ausführliche physikalische Experimente
  • Übungsaufgaben und Testfragen mit Lösungen
  • Kostenloser Onlineservice mit zahlreichen Zusatzinformationen

 

 

Frank Thuselt

Frank Thuselt, Jahrgang 1946, studierte Physik in Dresden und Leipzig und promovierte mit einer Arbeit zur Halbleiteroptik. Von 1974 bis 1984 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Halbleiterphysik der Universität Leipzig. 1979 erhielt er gemeinsam mit vier weiteren Kollegen den Gustav-Hertz-Preis der Physikalischen Gesellschaft der DDR für Arbeiten zu Elektron-Loch-Tropfen im Galliumphosphid. Von 1985 bis 1989 arbeitete er als Projektleiter Entwicklung/Automatisierung bei der CONVAC GmbH, Wiernsheim/ Vaihingen/Enz und von 1989 bis 1992 als Projektleiter Feldbustechnologie bei der TMG i-tec GmbH (Unternehmen der Technologie Management Gruppe) in Karlsruhe. 1992 folgte der Ruf an die Fachhochschule Schmalkalden, Fachbereich Informatik, und 1996 der Ruf an die Hochschule Pforzheim.

Zuletzt angesehen